-
Zur Startseite

Kulturpreisträger

Der „Nottwiler Stern“ wird an Personen, Gruppierungen oder an nicht kommerzielle Institutionen verliehen, die in Nottwil tätig sind oder Einwohner/Einwohnerinnen von Nottwil sind.

Sie haben besondere Leistungen in einem der folgenden Bereiche erbracht:

  • Kunst (Musik, Theater, Literatur, bildende und angewandte Kunst)
  • Brauchtum
  • Sozialer Bereich
  • Vereinsarbeit
  • Natur und Umwelt 
  • …. und in den damit verbundenen Grenzbereichen

Die Preisverleihung vom „Nottwiler Stern“ findet jeweils im Rahmen des Neujahrsapéros statt. Der Preis umfasst einen Geldbetrag von Fr. 1‘500.00.-, sowie einen symbolischen Preis in Form eines „Kulturbaumes“ für die Dorfgemeinschaft.


2017: Dr. Heinrich Meyer

2017: Dr. Heinrich Meyer

Grossartiges Engagement an der Senioren-Universität Luzern, in der Gemeinde Nottwil und in verschiedenen gemeinnützigen Institutionen.

 

2016: Agnes und Sepp Birrer

2016: Agnes und Sepp Birrer

Begleiten uneigennützig Menschen mit Sehbehinderung, Demenz und Betagte.

 

2015: Flachlandruuger

2015: Flachlandruuger

Bereichern mit schränzenden Klängen die Fasnachtszeit.

 

2014: Stephan Troxler

2014: Stephan Troxler

Ein Florist, der mit seiner aufgestellten und geselligen Art überall mithilft und bei allen beliebt ist.

 

2013: Brass Band Feldmusik Nottwil

2013: Brass Band Feldmusik Nottwil

Bereichert seit über 100 Jahren unser Dorfleben und unsere Anlässe mit wunderbaren Melodien.

 

2012: Jacqueline Willimann

2012: Jacqueline Willimann

Eine Powerfrau, die ihre Spuren positiv in der ganzen Gemeinde hinterlassen hat. Sei es als Gemeinderätin oder als Präsidentin der KuEB.

 

2011: Freiwilligengruppe Zentrum Eymatt

2011: Freiwilligengruppe Zentrum Eymatt

Fleissige Helfer unentgeltlich im Einsatz für unsere ältere Generation.

 

2010: Walter Estermann

2010: Walter Estermann

Ein Mann, der sich mit Herz für Spono Eagles und deren Jugendförderung einsetzt und uns im Sommer in der Badi verwöhnt.

 

2009: Silvio Stanga

2009: Silvio Stanga

Fledermausexperte, Hobby- Ornithologe und genialer Naturfotograf

 

2008: Flüss Kapellgenossenschaft

2008: Flüss Kapellgenosschenschaft

Macht aus der Sehenswürdigkeit in wunderbarer Umgebung ein Kleinod, das über die Grenzen hinaus bekannt ist.

 

2007: Familie Renggli, Cholholz

2007: Familie Renggli, Cholholz

Bio-Pioniere der ersten Stunde.

 

2006: Fritz Gerstenkorn

2006: Fritz Gerstenkorn

Organisiert Wanderungen, Animationsprogramme und Aktivitäten für das Aktive Alter Nottwil.

 

2005: Kultur und Erwachsenenbildung

2005: Kultur und Erwachsenenbildung

Gibt der Bevölkerung die Möglichkeit, in spannenden Kursen und Referaten Neues zu lernen und zu entdecken.

 

2004: Samichlausgruppe

2004: Samichlausgruppe

Bringen Kinderaugen zum Leuchten und den Erwachsenen ein Stück Heimat und Brauchtum in die Stube.

 

2003: Ernst Kost sel.

2003: Ernst Kost sel.

Vater von über 40 Bänkli. Pflegte die Sitzbänke und den Seeweg über Jahrzehnte.

 

2002: Familie Krummenacher

2003: Ernst Kost sel.

Die Kapelle Huprächtigen – dank Eigeninitiative nach Lotharsturm ein wieder aufgebautes Kulturgut.

 

Kontakt

Gemeinde Nottwil
Zentrum Sagi
6207 Nottwil

Telefon: 041 939 31 31
Kontaktieren Sie uns per E-Mail

Öffnungszeiten

Montag
08.00-11.30 Uhr / 14.00-18.00 Uhr

Dienstag & Mittwoch
08.00-11.30 Uhr / 14.00-17.00 Uhr

Donnerstag
08.00-11.30 Uhr / geschlossen (telefonisch erreichbar)

Freitag
08.00-11.30 Uhr / 14.00-17.00 Uhr

Vor Feiertagen schliessen die Schalter der 
Gemeindeverwaltung bereits um 16.00 Uhr. 

Gerne sind wir nach telefonischer Voranmeldung
auch ausserhalb der Öffnungszeiten für Sie da.

Energiestadt Nottwil (öffnet neues Browserfenster)